Reisetagebuch – Neue Bekanntschaft

Hallo Österreich, hallo Wien!

Normalerweise meiden wir ja Großstädte, aber um Freunde zu besuchen machen wir dann auch mal ausnahmen 😀

Bis gestern waren wir bei einer Freundin in Wien. Haben fast ausschließlich mit Gemüse aus ihrem Graten gekocht & alles was über war eingekocht 🙂 Sie hat uns noch etwas durch Wien geführt & bei unserer Abreise durften wir uns dann noch Obst & Gemüse aus ihrem GArten mitnehmen. Danke, für die schöne Zeit bei dir! 🙂

Gestern sind wir dann aus Wien raus gefahren, einfach Richtung Westen. Haben dann auf einem Waldparkplatz gehalten & beschlossen da zu bleiben. Dort haben wir dann Claudia kennengelernt, die grade eine Art Projekt macht & für ein Jahr in ihrem BMW lebt. 😀 Sie kam irgendwann einfach zu uns rüber & wollte sich unser Hotel Doblo mal genauer anschauen. So kamen wir dann ins Gespräch & quatschten bis in die Nacht hinein. Tauschten Mail Adressen aus & hatten einfach einen coolen Abend! Claudia, falls du das liebst, liebe grüße an dich! Mach dein Ding & geh dein Weg! DO IT! 😀

Heute Morgen haben wir uns dann von ihr verabschiedet & sind weiter gefahren.

Ich liebe es neue Menschen kennenzulernen, grade wenn diese dann auch so weltoffen sind wie wir. Da kommen einfach immer coole Gespräche bei draus & tolle Erinnerungen.

- Werbeanzeige von Google -

Das Wetter hat grade einen kleinen Umsprung & es regnet, was uns jetzt grade nicht so stört. Nach knapp 2 Wochen, fast 40°C ist Regen auch mal ok. 😀

Bis die Tage!

Kommentar verfassen