• Home
  • /
  • Reisen
  • /
  • Reisetagebuch – Geweckt von Kühen

Reisetagebuch – Geweckt von Kühen

August, der 8 Monat des Jahres. Ich hab das Gefühl, dass die Zeit grade an mir vorbeirennt.

Die Slowakei hat so eine schöne Natur, tolle Berge, Wasserquellen, Seen.. einfach herrlich. Seit einigen Tagen haben wir immer mindestens 30°C es soll teilweise bis zu 40°C werden, für uns schon eine Nummer zu warm. Wir verkriechen uns dann meist bis nachmittags irgendwo, wo es eine Klimaanlage gibt & kühle Getränke. 😀 Vielleicht gewöhnen wir uns auch noch an die Wärme & kommen nächste Woche ganz gut damit zurecht, mal schauen. Wir sehen einfach zu, dass wir immer an einem See oder ähnlichem stehen, um uns immer wieder abkühlen zu können.

In ca. einem Monat besuchen wir wieder Familie und Freunde in Deutschland und haben einen Termin um den TÜV von unserm Hotel Doblo aufzufrischen. Der eine weiß es schon, der andere spätestens jetzt. Wir werden uns von unserem geliebtem Hotel Doblo trennen & uns einen neuen Wegbegleiter anschaffen, was genau es wird & ob größer oder kleiner, verrate ich noch nicht. 😀 seid gespannt!

Gestern ist übrigens was witziges passiert. Wir haben gegenüber einer Kuhwiese übernachtet, direkt an einem See. Morgens hörten wir dann nur die Kühe Muh, aber so laut, dass ich dachte wir würden mitten drin stehen. Ein Blick aus dem Fenster bestätigte dann WIR STEHEN MITTEN DRIN! 😀 Die Kühe sind wohl ausgebüchst & nun standen gut 40-50 Kühe um uns herum 😀 Die sind dann nach gut einer halben Stunde weiter gezogen & haben nur ein paar Fladen & Fliegen da gelassen. Mehr dazu werden ihr in einem unserer nächsten Vlogs sehen! 😀

In dem einem Monat werden wir noch weiter die Slowakei erkunden & dann relativ schnell Österreich & Deutschland druchfahren. Ein wenig in die Kultur hier konnten wir schon reinschnuppern. Ich bin gespannt, was wir hier noch erleben!

Genießt das Leben!

- Werbeanzeige von Google -

4 Comments

Kommentar verfassen