• Home
  • /
  • Norwegen
  • /
  • Reisetagebuch – Erste Eindrücke von Norwegen

Reisetagebuch – Erste Eindrücke von Norwegen

SONNE! WUUUHUU!
Ja, seit ein paar Tagen haben wir durchgehend Sonne & genießen das total! 🙂
Leider genießen die Mücken hier auch uns. Ich bin so zerstochen, dass ich erst dachte, ich hätte die Pocken oder so was. 😀 Eine kleine Zecke hatte sich auch schon bei mir fest gebissen, aber egal, die Natur hier ist wunderschön & das Wetter auch grade! 🙂

Die letzten Tage standen wir so ziemlich jede Nacht an einem See oder Fluss mit super schöner Aussicht! Denis & Oskar haben auch schon den Sprung ins kalte Wasser gewagt, war sehr amüsant mit anzusehen 😀

Mittlerweile sind wir etwas weiter weg vom Meer & in den Bergen, allerdings gibt es hier auch mehr Mücken. 😀 Weshalb wir am überlegen sind, wieder weiter runter zu fahren, mal schauen, wo es uns letztendlich hintreibt.

Die Menschen hier sind alle super nett & sprechen zu unserem Vorteil sehr gut englisch. Nur ein Mann sagte zu mir, er würde kein Englisch sprechen, aber dennoch konnte er mir meine Frage beantworten, vielleicht hatte er einfach keine Lust zu quatschen 😀 haha

Ein „Nachteil“ hat Norwegen dann doch noch, außer die Mücken.. 😀 Es ist teilweise super super teuer hier. Ich bin zwar nicht zum ersten Mal hier, aber so teuer hatte ich das ganze nicht in Erinnerung. 😀 Gut, dass wir ein paar Vorräte eingepackt haben. 😀 aber bei der schönen Natur ist so was dann auch wieder halb so wild 🙂

Wir hoffen, dass das Wetter so bleibt, wie es ist, und genießen unsere Zeit hier.

- Werbeanzeige von Google -

Sonnige grüße & viele Küsschen an meine Liebsten <3

Kommentar verfassen