Low Carb / Glutenfreie Zucchini Pizza

Heute mal ein schnelles, einfaches & gesundes Pizza Rezept, für das Ihr auch nicht viel braucht.

Zutaten:

Pizzaboden:
– zwei mittelgroße Zucchinis
– ein Ei

Pizzabelag:
– Pizzasoße, selbstgemacht oder gekauft
– Käse
– Belag nach Wahl

Als erstes bereitet ihr den Boden vor. Also Zucchini waschen & raspeln. Zu der Zucchini gebt ihr etwas Salz und lässt das ganze dann für 10-20 Minuten ziehen.

Dann drückt ihr die Zucchini in einem sauberem Geschiertuch aus & gebt ein Ei dazu. Alles gut verrühren & gegebenenfalls noch mit Gewürzen & Kräutern abschmecken. Den „Zucchiniteig“ gebt ihr dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech & verteilt die Masse gleichmäßig. Das ganze geht dann für 10-20 Minuten zum vorbacken in den Ofen.

- Werbeanzeige von Google -

Währenddessen kann man schon mal die Soße fertig machen und/oder den Belag, in meinem Fall Pilze & Paprika, schneiden.

Dann die Pizza einfach nach Wahl belegen & noch mal 10-20 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist & fertig ist eure Zucchini Pizza 🙂

An alle die Zucchini nicht so gerne mögen, Denis hasst Zucchini & fand sie lecker! 😀 Das muss was heißen 😀

Was habt ihr noch so für Alternativen zu „normalem“ Pizzaboden? Schreibt mir gerne eure Alternativen in die Kommentare 🙂

2 Comments

Kommentar verfassen