Bananen Kokos Plätzchen

- Dieser Artikel enthält Werbung & Werbelinks. -

Wenn es mal wieder schnell gehen soll…
Ich bin ja ein absoluter Fan von „2-3 Zutaten Rezepten“. Es geht super schnell, einfach & man hat meistens die Zutaten schon zu Hause. Da Denis & ich sehr viele Bananen essen & deshalb auch immer viele kaufen, werden diese teilweise sehr braun, so das wir sie „roh“ nicht mehr essen wollen. Grade dann kann man aber super was mit den Bananen backen. Heute gibt es Bananen Kokos Plätzchen, wahlweise mit etwas Schokolade.

Ihr braucht:

  • 2 reife Bananen
  • 100g Kokosraspeln
  • optional etwas Schokolade

Zubereitung:

  1. Die Bananen in eine Schale geben & mit einer Gabel zermatschen
  2. Die Kokosraspeln dazugeben & gut mischen
  3. Den „Teig“ in kleinen Portionen auf einem mit Backpapier belegtes Backblech verteilen
  4. Bei ca. 180° 25-30 Minuten backen
  5. Wenn die Plätzchen fertig sind etwas Schokolade auf diese geben & warm oder kalt genießen

Viel Spaß beim nachmachen, Anna 🙂

Schreibe einen Kommentar